Zutaten für 4 Portionen

  • 100 g Butter
  • 5 Zweige Thymian
  • 5 Zweige Rosmarin
  • 1 TL Meersalz
  • 1,5 kg mittelgroße Kartoffeln (festkochend)

Zubereitung

Bereitet zuerst den Grill oder den Backofen vor (220 Grad Ober/Unterhitze, Grill indirekte Hitze)

Dann schmelzt ihr die Butter bei mittlerer Hitze in einem kleinen Topf. Thymian- und Rosmarinblättchen von den Zweigen zupfen und fein hacken. Zusammen mit 1 TL Salz gebt ihr die Kräuter zur geschmolzenen Butter.

Nun könnt ihr die gewaschenen und getrockneten Kartoffeln mit einem scharfen Messer fächerförmig einschneiden, ohne die Kartoffel durchzuschneiden.

Legt die Kartoffeln mit der Schnittfläche nach oben in eine große Auflaufform bzw. auf ein mit Backpapier belegtes Backblech. Für einen besseren Stand könnt ihr bei Bedarf den Boden der Kartoffeln begradigen. Bepinselt die Kartoffeln ausgiebig mit der geschmolzenen Kräuterbutter.

Die Fächerkartoffeln brauchen ungefähr 50 Minuten auf dem Grill bzw. im vorgeheizten Ofen (mittlerer Schiene). Zwischendurch noch 2-3 mal mit der Kräuterbutter einpinseln.

Fertig: Fächerkartoffeln (Hasselback-Kartoffeln)