Für 10 Buns benötigt ihr:

  • 200 ml warmes Wasser
  • 4 EL warme Milch
  • 1 Würfel Hefe / frisch
  • 30 Gramm Zucker
  • 1 TL Salz
  • 80 Gramm weiche Butter
  • 500 Gramm Mehl (Typ 550)
  • 1 Ei
  • etwas Milch mit Wasser gemischt
  • Sesam

Zuerst werden das warme Wasser und die Milch vermischt. Danach wird der Zucker hinzugefügt und die Hefe hineingebröselt. Die Mischung nun fünf Minuten ruhen lassen.

Danach kommen die restlichen Zutaten hinzu. Knetet alles, bis ein geschmeidiger Teig entsteht; hier ist eine Küchenmaschine sinnvoll. Der Teig muss nun an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen.

Nach der Stunde werden aus dem Teig Buns geformt. Teilt hierfür den Teig zunächst in zehn gleiche Teigstücke auf. Die Teiglinge müssen nun noch einmal eine Stunde gehen. Danach werden sie mit der Ei-Milch-Wasser Mischung bestrichen und mit Sesam bestreut.

Anschließend die Buns bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca 15 bis 20 Minunten backen.

Kommentar verfassen