Zutaten für die Iberico Koteletts für 4 Personen

  • 4 Kotelettes vom Iberico Schwein , ca. 130 Gramm / Portion
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 4 Zweige Thymian
  • 5 EL gutes Olivenöl, z. B. Jordan Olivenöl
  • 1 EL Oregano
  • Meersalz, Pfeffer

Zutaten für gefüllte Tomaten für 4 Personen

  • 4 mittelgroße Tomaten
  • 6 EL Paniermehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • jew. 1/2 TL Oregano und Basilikum, fein gehackt
  • 60 Gramm Peccorino Käse
  • Vino Cotto
  • Pfeffer, frisch gemahlen, schwarz
  • Aluschale

Zutaten gegrillte Rosmarinkartoffeln für 4 Personen

  • 8 große Kartoffeln
  • 3 EL Rapsöl
  • Rosmarin nach Belieben
  • Meersalz, Pfeffer
  • Aluschale

Zubereitung der Iberico Koteletts

Zuerst hackt ihr den Knoblauch in kleine Würfel. Die Iberico Koteletts werden zunächst abgewaschen und abgetupft und dann in einer Marinade aus Knoblauch, Rosmarin, Olivenöl und Thymian ca. 2-3 Stunden mariniert. Auf den vorgeheizten Grill bei ca. 220 Grad direkter Hitze jede Seite für 2-3 Minuten grillen. Danach würzt beide Seiten mit Salz und Pfeffer und bestreut die Iberico Koteletts mit Thymian und Oregano.

Zubereitung der gefüllten Tomaten

  1. Wascht und halbiert die Tomaten, entfernt den Stielansatz und setzt sie in eine Aluschale. Bereitet dann aus dem Paniermehl, dem Öl, dem Knoblauch und den Kräutern eine Panade vor und gebt sie auf die Tomaten.
  2. Nun kommt die Aluschale mit den Tomaten bei direkter starker Hitze (ca 220 Grad) für ca. 5 Minuten auf den Grill. Der Deckel sollte geschlossen sein. Gebt nach bereits 3 Minuten den geriebenen Peccorinokäse auf die Tomaten und grillt sie weiter, bis der Käse zerlaufen ist.
  3. Zum Schluss richtet ihr die Tomatenhälften auf einem Teller an und beträufelt sie mit dem Vino Cotto und dem Pfeffer.

Zubereitung der Rosmarinkartoffeln vom Grill

Kocht die Kartoffeln vor, halbiert sie und legt sie mit der Schnittfläche nach unten in eine Aluschale mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und dem Rapsöl. Die Kartoffeln werden auf dem Grill für ca 3 Minuten bei geschlossenem Deckel und mittlerer indirekter Hitze gegrillt.

Kommentar verfassen