Die Pfirsichtorte ist schnell gemacht und schmeckt richtig lecker.

Für diese leckere Torte braucht ihr gar nicht viel.

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 120 Gramm Zucker
  • 90 Gramm Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Backpulver
  • Butter zum Einfetten der Form
  • 4 Blätter weiße Gelatine
  • 200 Gramm Sahne
  • 250 Gramm Magerquark
  • 250 Gramm Mascarpone
  • 80 Gramm Puderzucker
  • 1 Dose Pfirsiche (Abtropfgewicht 490 Gramm)

Zubereitung

Zuerst heizt ihr den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vor. Die Pfirsiche öffnen und abtropfen.

Für den Boden schlagt ihr die Eier mit 2 Esslöffeln Wasser und dem Zucker schön cremig. Nutzt dafür die höchste Stufe der Küchenmaschine bzw. des Handrührers (ca. 5 Minuten).

Mischt nun das Mehl mit dem Salz und dem Backpulver und gebt es nach und nach zur Ei-Zuckermasse.

Fettet danach eure Springform (Durchmesser 26 cm) und gebt den Teig hinein. Glattstreichen und dann für ca. 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen. Lasst den Boden danach vollständig auskühlen und nehmt ihn anschließend aus der Form.

In der Zwischenzeit könnt ihr die Füllung vorbereiten. Hierzu weicht ihr die Gelatine nach Packungsanleitung in kaltem Wasser ein. Schlagt dann schon einmal die Sahne steif und stellt sie zur Seite.

Verrührt nun die Mascarpone mit dem Puderzucker und dem Magerquark. Davon gebt ihr 2 Esslöffel in einen Topf und fügt die ausgedrückten Gelatineblätter hinzu.

Auf mittlerer Hitze erwärmen, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Gebt nun nochmals 1 Esslöffel der Quark-Mascarpone-Creme in den Topf und mischt das Gelatine-Gemisch zur Quark-Mascarpone-Creme. Alles gut unterrühren und anschließend die Sahne hinzufügen.

Schneidet jetzt 3 der abgetropften Pfirsiche in dünne Scheiben. Den Rest schneidet ihr in kleine Stücke und hebt sie unter die Quark-Mascarpone-Creme.

Zum Schluss legt ihr den Tortenboden auf eine Küchenplatte und legt einen Tortenring darum. Verteilt nun die Creme auf dem Boden und legt die Pfirsichscheiben kreisförmig auf den Rand.

Danach sollte die fertige Pfirsichtorte mindestens eine Stunde im Kühlschrank stehen.