Rezept für 10 Stockbrote

  • 1 Kilo Pizzamehl
  • 500 ml warmes Wasser
  • 2 Würfel frische Hefe
  • 4 EL Olivenöl
  • 6 EL Röstzwiebeln
  • 2 TL Salz
  • 4 TL Kräuterbuttergewürz
  • 2 Knoblauchzehen

Alle Zutaten in einer Küchenmaschine gut durchkneten. Den Teig an einem warmen Ort etwa eine Stunde gehen lassen. Danach teilt man den Teig in 10 Portionen und formt ihn zu ca. 50 cm lange Teigrollen aus. Die Teigrollen werden dann ganz einfach auf Stöcke gewickelt und anschließend über offenem Feuer (Lagerfeuer oder Grill) gegrillt.

Kommentar verfassen